Tokyo Marble Chocolate

Tokyo Marble Chocolate

Der Jubiläumsanime von Production I.G: Eine Liebesgeschichte aus den zwei Blickwinkeln der beiden Partner erzählt - der erste Part, Mata Aimashou erzählt die Geschichte aus dem Blickwinkel von Chizuru-chan, welche unzufrieden mit der Beziehung zu ihrem Yuudai-kun ist und diese beim nächsten Treffen beenden möchte.

Im zweiten Part, Zenryoku Shounen, welcher aus dem Blickwinkel von Yuudai-kun erzählt wird, erfährt man aber, dass Yuudai-kun sich endlich dazu durchringen will, seiner Chizuru-chan zu sagen, dass er sie liebt.

Verpasst nicht diesen wunderschönen Anime, dessen männliche Hauptrolle vom Synchronsprecher von Suzaku Kururugi aus Code Geass gesprochen wird!

Credits

Übersetzung: Mitzushi subs4u, Rei_Battlecake GK
Korrektur: Taxy [subs4u], Rei_Battlecake
Style/Credits/Schilder: Rei_Battlecake
Karaokezeiten: Shui
Karaoke-FX: Rei_Battlecake
Logo: eXtreme
Medienerstellung: Kaoru
Qualitätskontrolle: didi [subs4u], sotho, myname

Releases (h264)
  • Episode 01Released am: 03.07.08 Mata Aimashou (Girl-Part) (h264)
  • Episode 02Released am: 03.07.08 Zenryoku Shounen (Boy-Part) (h264)
Releases (XviD)
  • Episode 01Released am: 03.07.08 Mata Aimashou (Girl-Part) (XviD)
  • Episode 02Released am: 03.07.08 Zenryoku Shounen (Boy-Part) (XviD)

Besucher (heute): 87 · Besucher (gestern): 165 · Besucher (gesamt): 1847461