Tag 3 - Ende

Da war es schon vorbei.

Nach dem Check-out sind wir mit dem Auto zur Con gefahren. Einen Parkplatz zu finden war hingegen nicht leicht. Das die Leute verzweifelt waren, hat man an den massig vielen Falschparkern und Leuten im absoluten Halteverbot gesehen, doch nach etwa einer halben Stunde herumirren in den Wohngebieten von Kassel, haben wir dann auch durch Zufall noch einen (legalen) Parkplatz gefunden.

Endlich angekommen ist jeder so seinen Plänen nachgegangen. Ich hab mich mit Youka in die "best of the rest" vom AMV-Wettbewerb reingesetzt, wo wir dann ganz schnell gemerkt haben, dass Vidoqualität ein K.O. Kriterium ist, um auf der Leinwand im großen Saal aufzutauchen. Da wir nur etwa die hälfte mitbekommen haben, kann ich nicht sagen, ob eventuell doch das beste AMV nicht gezeigt wurde, aber von dem was ich gesehen hab, ist das sehr unwahrscheinlich... Wird Zeit selbst mal ein AMV einzureichen. ;P

Danach wollten wir noch in den Kalligraphie-Workshop... Aber war natürlich schon voll als wir ankamen.

Also noch mal ab in den Händlerraum... Und da hab ich dann endlich etwas NGNL Merchandise gefunden, auch wenn es nur Handyanhänger waren und die Shiros nicht mehr verfügbar. Jetzt baumelt eine Izuna an meinem Handy. <3

Danach sind wir zum üblichen Treffpunkt an der Mauer. Cyber und Excuritas sind sich noch ein neues Kartenspiel namens Force of Will ansehen gegangen und haben sich uns dann angeschlossen.

Dann hat sich OJ noch kurz blicken lassen, bevor wir uns alle verabschiedet und die Heimreise angetreten haben.

Alles in allem wieder eine schöne Connichi, auch wenn die Stimmung durch die Menschenmassen und das Hoteldebakel ein wenig gedämpft wurde. :)

Ah ja, das Matsuri war ein richtiger Reinfall. Die "japanischen Crepés" waren ein Witz und eine Beleidigung. So sehen jap. Crepés aus, nicht so. Es gab keine wirklichen Stände und man hat kaum gesehen, das es überhaupt eins gab. Wenn man so etwas macht, dann sollte man es schon etwas größer aufziehen und vor allem mit Dingen, die man nicht auch auf einem normalen Jahrmarkt hier bekommt.

Kommentare deaktiviert
... von McWhite @ Mo, 21. Sep 2015

Von Hunden und Fernbeziehungen

inu

It's partytime, wir releasen mal wieder was! Hier erst mal die Notes zu den ersten beiden Episoden Inu x Boku: Aufbacken ...

Kommentare deaktiviert
... von Rei_Battlecake @ Mi, 02. Jan 2013


Besucher (heute): 82 · Besucher (gestern): 134 · Besucher (gesamt): 1842610