Henneko 2

Noch kurz zwei kleine Erklärungen zu Epi 2:

Und zwar bei 00:39 "Pom Poko" und Tanuki oder auch Marderhund.

Bei 19:26 wird Azusa von ihren alten Schulkameradinnen "Komame-chan" genannt. "Mame" ist eine Bohne und wird auch sonst gerne für besonders kleine Dinge verwendet, "ko" und "chan" sind noch einmal weitere verniedlichungs-Suffixe und Affixe, respektive welche, die Dinge kleiner machen. Im Grunde ist es einfach ein ziemlich gemeiner Spitzname.

Und hier noch ein wenig Sauce~

Henneko_sauce1

... von Rei_Battlecake @ Di, 30. Apr 2013

Tags: Henneko, Notes
Kommentare

Besucher (heute): 27 · Besucher (gestern): 101 · Besucher (gesamt): 1896004